WIR ÜBERNEHMEN PROZESSRISIKO
VIRIBUS UNITIS PROZESSFINANZIERUNG
IHR VORTEIL
Wir übernehmen Prozessrisiko. Dies unter der Voraussetzung einer positiven Beurteilung Ihrer Prozesschancen.

Nach sorgfältiger Prüfung der Sach- und Rechtsfragen übernehmen wir auf der Grundlage eines Prozessfinanzierungsvertrages die anfallenden Kosten wie Anwaltshonorare, Gerichtskautionen, Sachverständigengebühren sowie allfällige Exekutionskosten und freilich auch den Kostenersatz an die Gegenpartei bei Prozessverlust.

Nur dann, wenn das Verfahren gewonnen und ein Prozessergebnis einbringlich gemacht wurde, erhalten wir die vertraglich vereinbarte Quote. Das finanzielle Risiko der Prozessführung liegt alleine bei viribus unitis.

Gerne prüfen wir Ihren Rechtsanspruch unverbindlich und kostenlos!